Make your own free website on Tripod.com

Tomaten: Bauernhof und Garten


Wachsende Qualität eine Tomate ohne Einsatz - oder mit begrenztem Nutzen - von Herbiziden und Insektiziden ist eine sehr anspruchsvolle und schwierige Aufgabe

Kürzlich besuchte ich mit einer Tomate Züchter, der Kartoffelkäfer in seinem Tomaten hatten. Die gesetzten Pflanzen kamen bereits mit den Eiern Käfer befallen. Sobald wir-haben genug Energie in der Erde und der Brix-Messwert hoch genug in den Pflanzen, marschierten die Kartoffelkäfer rechts aus dem Feld.


Dieser Ansatz zur Schädlingsbekämpfung ist völlig verschieden von dem Spray Insektizid Ansatz. Eines der wichtigsten Dinge, die ich in den Winter-Seminare unterstreichen ist die Überwachung der Erde Energie, um die Pflanzen stark genug, um Schädlinge und Krankheiten widerstehen zu halten. Der Test verwendet werden, um Energie zu messen Boden wird als Ergs Test. Dieser Test beinhaltet unter gleichem Maße von Boden-und VE-Wasser, Mischen sie zusammen und dann mit einer Lesung mit der Sonde von einem Leitfähigkeitsmessgerät, die die Mikromho pro Zentimeter bestimmt.


Viele meiner Kunden versuchen, diese Werte über 300 Ergs zu halten. Im vergangenen Jahr viele Landwirte mit Bewässerung lassen sich die Ergs unterschreiten 130; als Ergebnis waren die Erträge deutlich niedriger als sie hätte sein sollen. In der Tat ist dies ein großes Problem für diejenigen, die zu bewässern. Es ist lebenswichtig, um die Ergs mithalten, so dass Sie stark, robust Pflanzen haben. Schwache und dürren Pflanzen werden nicht unterstützt eine große Ernte. Dies gilt insbesondere von Tomatenpflanzen. Eine schwache, spindeldürren Tomatenpflanze nicht unterstützen kann einen schweren Satz von Tomaten.


Rote Telefonzelle findest Du HIER


Kalzium und Phosphor: zwei wichtige Spieler für starke, gesunde Pflanzen